156GTA rasseln während Kaltstart

  • Grüß euch!


    Ich hab seit kurzem ein rasseln/surren Seitens der Riemen nach abfallender Drehzahl (kurze Gasstöße bzw beim Gangwechsel) so lange der Motor kalt ist, mit erwärmen des Motors wirds weniger bis fast nicht mehr hörbar.

    Alle Riemen/Umlenkrollen/Spanner und Hydros wurden 2017 getauscht. Ich hab auch schon die Lager der Rollen per Stethoskop abgehorcht um das auszuschließen, unter anderem auch bei der Ölpumpe.

    Gibt es irgendwelche Anhaltspunkte/Erfahrungen, dass der Kettentrieb der Ölpumpe bzw die Ölpumpe selbst das ein oder andere Mal probleme macht?


    Wäre sehr dankbar um einen Hinweis / eine Lösung!


    MfG

    Inizio

  • Hab ich bei meinem GTV auch wieder nach dem der Riemen fällig ist.

    Wird endlich Zeit für den Wechsel.

    Biete JTD, TBI, TJET, Multiair Chiptuning Stage 1 und 2, AGR OFF, DPF OFF, Wegfahrsperren und Lambdasonden Programmierung,

    Fehlerauslesen und -löschen, Service Reset, Selespeed Reparaturen, Leistungsmessung, Schubblubbern.


    Anfragen bitte per PN oder an andre.schubert@italoecu.de

    Facebook Seite: ItaloEcu.de

  • Quatsch ! Habe gerade nochmal gelesen das du den Riemen 2017 komplett NEU gemacht hast .

    Spannrolle vom Zahnriemen nochmal neu ..........RICHTIG ................spannen .

    Dann müsste das gut sein .:joint::AlfaFahne:

  • Quatsch ! Habe gerade nochmal gelesen das du den Riemen 2017 komplett NEU gemacht hast .

    Spannrolle vom Zahnriemen nochmal neu ..........RICHTIG ................spannen .

    Dann müsste das gut sein .:joint::AlfaFahne:

    Das wäre zumindest eine günstige Lösung!

    Kettentrieb für Ölpumpe kostet irgendwas bei 300€, was ich im Verdacht hätte.

  • Wenn ich mitn Stethoskop auf den Spanner horche, hört sich alles unscheinbar an. Kann trotzdem der Spanner die Ursache sein?