LED Kennzeichenbeleuchtung - dezent

  • Hello,


    ich suche für meine Giulietta eine Kennzeichenbeleuchtung mit LEDs.


    Soll aber eine sein die nicht gleich einen übertrieben Lichtbalken auf den Boden wirft oder ultra hell ist.

    Kennt jemand eine schön dezent weiße Beleuchtung?


    Gruß Timo

    Gruß Timo

  • Mein Favorit sind die Philips Blue Vision. Keine LED haben aber eine schöne Farbe. Habe sie im GTA, aber gerade keine Bilder zur Hand. Bei motor-talk.de konnte ich einen vergleich zwischen zwei Polos finden. Der eine mit Serien LED von VW und der GTI mit den Phillps.

    203879629-w988-h741.jpg203879632-w988-h741.jpg

    Sind keine aussagkräftigen Fotos. solche Fotos macht man ohne Blitzlicht. Und im identisch gleichen Winkel.

  • Mich muss ich hier nicht überzeugen. Ich kenne die Phillips. Habe sie wie gesagt selbst verbaut. Somit habe ich diese Entscheidung schon getroffen.

    An welcher Stelle du auf diesen Bildern einen Blitz erkennst ist mir nicht ersichtlich. Bezüglich Winkel gebe ich dir recht. Für eine Idee sollten sie dennoch genügen. Die Quelle der Bilder wurde genannt. Wer also interessiert ist wird dort weitere finden.

  • Wenn es kein Blitzlicht ist, wurden die Nummerschilder nachträglich unkenntlich gemacht. Dadurch wird die Lichtausbeute oder Helligkeit und Farbe verfälscht.

    Es wurde explizit nach LED gefragt, und kein Standardleuchtmittel, egal mit welchem Nameszusatz erreicht die Lichtfarbe einer LED. Außer man kauft warmweiße LED. Die warmweißen sind dann in etwa so wie Standardleuchmittel.

    Ist natürlich Geschmackssache. Aber so weiß wie LED sind auch die Philips nicht

  • Wenn es kein Blitzlicht ist, wurden die Nummerschilder nachträglich unkenntlich gemacht. Dadurch wird die Lichtausbeute oder Helligkeit und Farbe verfälscht.

    Die „Retusche“ ist durch Druckerpapier im Kennzeichenhalter geschehen.

    Dir sollte auch bekannt sein wie sich die Farbtemperatur verändert wenn der Kolben blau eingefärbt wird.

    Ich habe ehrlich gesagt kein Interesse an einer Auseinandersetzung mit dir die nichts als Zeitverschwendung, für uns beide ist, und zur Frage Null beitragt.

    In der obigen Frage wurde nach LED gefragt mit dem Zusatz „die nicht gleich einen übertrieben Lichtbalken auf den Boden wirft oder ultra hell ist.“

    Somit habe ich auf eine handelsübliche Halogenlampe mit blauem Kolben als Alternative hingewiesen. Warum ich mich dafür hier rechtfertigen soll verstehst du anscheinend besser als ich. Ich bin raus hier wünsche noch ein entspanntes Wochenede