Posts by HuSiVi

    aus 2016 , mit 241 PS , 55.500 gelaufen , 1, Besitzer ,

    21.000 €


    mehr weis ich nicht.

    ist der Preis OK (wenn alles andere stimmt)


    wie kann ich den Turbo checken?

    worauf achten?

    irgendwie zuviel des Guten.

    ich würds nicht machen.


    mich würde da eher ein Hundmitnem wackelkopf reizen. Auf der hinteren Hutablage.

    Oder 'ne gehäkelte Kapuze für 'ne Klorolle.


    Das sieht nicht nur aus -du bekommst auch wesentlich mehr Abstand zu den übrigen Verkehrsteilnehmern.

    Das nennt man dann Mehrwert.:saint:<3

    Moin moin,

    hat noch jemand eine Preisliste von VOR 3/2019 ?


    Hat sich erledigt.

    Die haben die Motorenpalette weiter ztusammengesrichen.

    Die 150 PS sind gänzlich weg und

    170 PS gibts nur noch Diesel.

    War die Differenz Benzin vs, Diesel.

    Jo, ich weiß ja, wie Du es meinst. Die 'bösen' Fakten stammen aus einer Doku, die durchaus Pro-E im Tenor war.


    Na ja, das >Öl hat nur seine Erscheinungsform geändert: Von mehr oder weniger flüssig, in Energie, welche in diesem Universum

    nicht vernichtet werden kann. Also alles noch da... :joint:

    Der Tonale soll wohl so ein SUF Verschnitt werden.

    Damit ist er für mich nicht akzeptabel.


    Zur Situation im Allgemeinen:

    Wer den Film "Es war einmal in Amerika" gesehen hat der erinnert sich vielleicht noch an die Schlußzene,

    unser Held geht in eine Opiumhöhle (in Amerika!) lässt sich eine Pfeife präparieren, macht ein paar Züge

    und lächelt seelig in den Himmel.


    Ich glaube wir brauchen langsam alle so eine O-Pfeife.


    PS: und immer schön an die CO² Steuer denken!


    PPS:; wir arbeiten heute schon über 50% unseres Einkommens für Abgaben.

    Mit CO² Steuer werden dann das wohl fast 60% werden.

    Nach Meinung der "Berater" ist das Kommunismus in Reinkultur.


    PPPS: und bitte nicht vergessen Payback ist überall

    noch gläserner möchte ich nun wirklich nicht mehr werden.

    (wir machen kein Payback)

    Wat biddu Blauögig ! Man Man !

    Wer ein Gutachten in Auftrag gibt der will für sein Geld auch ein angemessenes Ergebnis.

    Und das kriegt er.

    Der Gute will ja schließlich auch noch in Zukunft Aufträge ergattern! Gelle?


    Und eins ist doch klar, wenn bei uns die Luft sauber ist - interessiert uns das einen feuchten wenn es denn woanders stinkt.

    Können wir halt im Urlaub nicht mehr hinfahren.

    Da es bei mir bald keine kostenlosen Parkplätze mehr in der Nähe des Bahnhofes gibt, überlege ich mir einen Cityroller zuzulegen. Sind die Dinger wirklich so Praktisch wie beworben?

    die sind wie Pest und Cholera in einer Person.

    ersten fahren die mit zwei Personen (was ja eigentlich verboten ist)

    zweitens ohne Helm. was auch nicht lustig ist.


    und drittens gestern beobachtet, fahren zwei die wo sich lieben an eine Y Gabelung ran.

    <Die beiden stehen natürlich genau auf der Trennlinie.

    Fällt das mädel nach rechts runter.

    ein dort, mit freier fahrt, anrauschender PKW kann gerade noch stoppen.

    ein nicht so aufmerksamer driver hätte mit sicherheit die dame platt gemacht.


    Über das fahrverhalten sage ich hier mal nix.

    die platzt wenn die Rohstoffe für die Batterien knapp werden - oder - wenn man nicht mewhr weis wo mit den alten batterien hin.

    Ich sehe das ganze nur als eine Übergangslösung an bis andere alternative Antriebe marktfähig sind.

    Habe hier bislang keinen passenden Thread gefunden deshalb starte ich diesen einfach Mal ;)


    Gestern Mal wieder gewaschen und zur Auffrischung des coatings gab es ne Runde sonax brillant Shine detailer ;)


    Ergebnis hier ;)

    #tobi82

    ich kann jetzt ja nicht erkennen wie die Karre von innen aussieht. Aber

    Der Rasen bedarf doch wohl mal einer kundigen Hand und gaaaanz viel Wasser. Gelle ?:kopfkratz:

    Es kommt darauf an ob diese Werte im Steuergerät hinterlegt sind


    Beim 147 werden die nicht in der Motorsteuerung verarbeitet

    schade, hab eigentlich vor in der Mittelkonsole, über dem Ascher, Oeldruck und Temp von VDO einzubauen.

    OK braucht man nicht wirklich, aber ich hab die Karre jetzt so lange da muß sich halt mal was ändern

    und 'nen Heckpoiler vom TI (??) oder verschlimmbessert das die Silhuette?

    Die Giulietta kam 2010 auf den Markt und wurde zwischendrin nur etwas aufgemöbelt, warum sollte man sowas 9 Jahre später noch kaufen? Bei allen anderen Herstellern kriegst du für das gleiche Geld Autos mit Marktstart 18/19, neuerer Technik, mehr Multimedia etc.

    Einen A3 etwa ?

    Oder was währe Dein Vorschlag?


    Hintergrund: Fahre ich in 5 Jahren noch selbst oder habe ich den lappen dann abgegeben.?

    Als verkehrhindernis möchte ich nicht rumfahren.

    ....... man muß aber auch Dealer haben die hinter der Marke stehen.

    Alfa meint 35 bis 40 Km Anfahrt nimmt ein Kunde gerne in kauf. :fail:


    Die brauchen einen "neuen" aktuellen 147er.

    Schlank und Rank.


    Und keine Giulietta mit 120 PS Benziner und ansonsten nur noch 3 Diesel.

    Ich z.B. würde nie einen Diesel Kaufen. Basta.


    Wir hatten einen Lancia Y (nicht den ypsilon) 85 PS bei etwas über 800 KG

    Luxus Ausstattung. Das war eine tolle super schnelle Einkaufstasche. Top Individuell

    Unser jetziger 147er - ist anders als die reisschüsseln. Und macht Spass.

    Mit echten 215 KMH über die BAB - das schockt so manchen "schnelleren primium"


    Aber 120PS Benziner in er giulietta - was soll das denn?

    die sieht doch irgendwie aus wie oma mit wasser in den beinen.

    is ja alles gut und schön - aber


    die guten Schrauber werden immer weniger.

    Jetzt ist hier in Köln der größte Dealer über die Wupper, pardon - den Rhein, gegangen.


    Alfa meint ein Dealer / Schrauber alle 35 KM Anreise eines Alfistis, das ist OK

    Oder darfs auch etwas mehr sein?


    Sowas motiviert doch nicht zum Kaufen! es sei denn

    du bist ein in der Wolle gefärbter Masochist.

    Ich glaube ich beginne die schlechten Verkaufszahlen zu verstehen, nur fahren reicht heute nicht mehr :joint:

    stimmt !

    Die Bild hat fast jede Woche eine Auto/Beilage so etwa 6 bis 8 Seiten.

    Immer fett vertreten Peugeot, Renault, Ford, und noch ein paar andere. Audi z,B.


    Alfa ? Nie gesehen/gelesen


    Autos werden emotional gekauft.

    Vmax, Bremsen, Styling (wohl an erster Stelle) Kofferraum

    alles Dinge mit denen man das "habenwollen" vor der Ehefrau und sich selbst rechtfertigt.

    Auch wenn man viele dieser ach so wichtigen Dinge nicht braucht und auch selbst nie nutzt.

    z.B. das super schnelle Cornering von Christian M.

    Keine Sau fährt so - is aber doch schön wenn man es hat wenn man denn wollte (und auch könnte).


    Das nennt man dann Immitsch.


    Bei Alfa ist das - schlecht von Luigi zusammengezimmert, häufig kaputt, Reparaturen teuer,

    und dann noch der Rost Rost Rost.


    Wenn die da nicht die Kurve kriegen ist eines schönen Tages Schluß mit Lustig.

    zumindest hier in deutschland.


    PS: meinen kleinen 147 finden alle klasse. sieht gut aus, fährt gut, etc.

    warum kaufste dir nicht auch einen ????

    Och nee weist du lass man ......

    wir sind hier im alfa forum !

    wenn ich aber den Giulia Thread lese ,

    dann frage ich mich allen ernstes warum sich keiner von denen mal den KIA STINGER angesehen hat.

    Vielleicht währe ihm dann einiges erspart geblieben.


    der Wagen hat sogar den Porsche auf die Plätze verwiesen.

    In allen Belangen,

    is doch wie mit unseren Frauen - gut Kochen und hemden Bügeln reicht einfach nicht.


    Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit gefällt mir das Fahrverhalten der Giulia auch, das wäre aber auch mit einem eleganteren Design machbar gewesen.