Beiträge von HuSiVi

    Das ganze Dieseldebakel haben sich unsre Jungs mit ihrer Überheblichkeit in Amiland selbst eingebrockt.

    Ohne diese Hybris hätte niemand über dieses Thema gesprochen.

    Nun gilt es der dtsch. Autoindustrie zu schaden unter dem Deckmäntelchen Umwelt.

    4 Audi Manager stehen in Amiland unter Anklage.

    Winterkorn bleibt schön zu Hause.

    Die dtsch. Autos sind absoliut gesehen das geringste aller Übel.

    Und komme mir kein Grüner - irgenwo muß man anfangen - Bullshit.


    Wenn man die Erde wirklich retten will, so muß man bei den weltweit größten übeltätern anfangen.

    und hier wirksam eine wende herbeiführen.

    Das würde helfen. Die deutsch. Diesel sind ein Mückenschiß auf dem Arsch der Welt.


    Aber wir haben ja gelernt: Der Deutsche Michel ist der Folgsamste einer.

    Darum plädiert auch der ADAC (!!!) jetzt für eine Benzinsteuererhöhung von 52 Cent.

    (wie sind die denn auf genau 52 cent gekommen?)

    und weil wir schon mal dabei sind TEMPO 120 auf den BAB.


    Gute Nacht Deutschland.

    PS: Die folgsamen deutschen klatschen dann auch kräftig wenn es denn statt der 52 cent "nur"

    42 Cent geworden sind. Was haben wir doch für verantwortungsvolle Politiker.

    ZITAT:

    TEST

    Hohlraumschutz

    4

    OLDTIMER MARKT

    Rostschutztest 2013

    Zwei Plätze machte das Zweikomponenten-System von

    Fluid Film bereits imzweiten Testjahr gut und verteidigte danach den Anschluss an die fettige Spitze

    bis ins Finale. Fluid Film ist besonders interessant für all jene, die Wert auf ein-

    fache Verarbeitung legen. Denn im Gegensatz zu den besser platzierten Fetten

    wird Fluid Film nicht erhitzt, sondern

    bei Zimmertemperatur verarbeitet.

    Außerdem gibt es praktische und

    preiswerte Schlauch-Sprühdosen für

    den Einsatz in der Hobbywerkstatt.

    Auf der Kostenseite schlägt Fluid Film

    sogar den Preis-Leistungs-Sieger Mike

    Sander. Damit bleibt das angenehm

    duftende und unweltfreundliche

    Wollfett unser Geheimtipp für all je-

    ne, die die Hohlräume ihres Klassikers

    mit wenig Aufwand selbst gegen Rost

    schützen

    soeben auf N-tv gelesen:


    Auch höhere Spritsteuer geplant Regierungskommission empfiehlt Tempolimit



    Um den Klimaschutz voranzutreiben, suchen Fachleute der Bundesregierung nach Lösungswegen. Bis Ende März wollen sie ihren Bericht fertigstellen. Darin setzen sie offenbar auf höhere Kraftstoffsteuern und stärkere Geschwindigkeitsbegrenzungen.

    Zu Carglas kann ich nichts sagen. Sind aber schon recht groß und damit oft unflexibel.

    Zum Freundlichen gehe ich mit so etwas auf keinen Fall, da der das entweder als Auftrag vergibt, oder vermurkst, weil er gar nicht die Übung hat.


    Ein guter Bekannter hat in Duisburg eine Junited Glas Niederlassung....da gebe ich meine Autos ohne Bedenken hin, weil ich weiss, wie pingelig er und seine Mannen damit umgehen.

    Alles wie immer....es steht und fällt mit dem Personal

    ich habe nach dem Besuch bei CG eine neue Frontscheibe einbauen lassen. (müssen)

    LOL. Ich hatte mal nen Bravo hgt und der hiess auch Betty. 😂 Naja, wenigstens ist die Marke gleich.

    Ich bekomme nen Panda meist als Ersatzwagen wenn meiner mal in der Werkstatt steht. Das Ding fetzt. Und diese rundumsicht ist mega 😉

    steig mal von einem BMW 2002 oder Ford 17M in einen Scirocco um.

    da kommst du sofort zu der erkenntnis

    nicht einen meter mit der karre.


    vor allen dingen konnte man sofort sehen wer da am steuer saß.

    um an der ampel entsprechend zu reagieren.

    das sind doch alles pfennig artikel.

    geh doch einfach zum freundlichen

    weil - die teile müssen auch in deinen wagen passen.

    hab ich aus leidvoller erfahrung lernen müssen.


    PS: wieso kurbelst du hinten noch?

    Schön, dass du dir die Mühe gemacht hast!

    Ich hab die Politur auch hier und mache das regelmäßig alle halbe Jahre. Die Scheibenwischer hinterlassen immer irgendwie einen Rückstand auf der scheibe, der mit normalem putzen nicht weg geht. Wenn man lange was von haben will, ist die richtige Pflege das A und O :)

    da gibts von SONAX einen Entferner. Hab von denen mal zwei riesen Pullen gratis bekommen.

    Der Schleier kommt hauptsächlich von den Waschstrassen, denke ich mal.

    die strasse tut natürlich ihr übriges.

    doch sonax funktioniert prima. alles palletti.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass heuer noch eine Giulietta mit Heckantrieb kommt.


    Wenn, dann eher ein kleinerer SUV in Giulietta-Größe.

    ich halte frontantrieb für die überwiegende anzahl der fahrer

    für die sicherere antriebsart. die pferde ziehen vorne, vor der kutsche.


    die vorteile vom heckantrieb sind doch im normalen strassenverkehr gar nicht nutzbar.

    (lediglich christian menzel in menden - der nutzt das. aber ich als normalo?)

    wenn die karre hinten weg geht so setzt dem die leitplanke ein ende

    oder der fahrer wartet bis die karre von selbst wieder stehen bleibt.

    einfangen der fuhre traue ich fast keinem zu.


    habe einige wagen mit heckantrieb selbst gefahren. BMW 2002, tii,

    man waren das zeiten.

    erinnerst du dich noch wie die mädels im pettycoat auf der vespa sassen?

    Das hatte doch schon mal was.

    heute kannste nicht mal mehr erkennen mädel oder junge

    der helm bügelt alles gleich.

    Sehr schön geschrieben! Merke, Du kennst die Italiener. bravo! :wink:

    amore is in italien auch nicht mehr das was es mal war.

    wo sind denn all die Strand und piazza romeos geblieben?

    allein reisende freuleins nach kattolika - das war der blanmke horror für die daheim gebliebenen.

    und heute ?

    pummelige fiatze. gehte gar nich.

    Die Bera / Spider waren allein wegen den kleineren Stückzahlen wertstabiler....

    dann überleg doch mal wie die kleinen Stpückzahlen zustande gekommen sind.

    die hatten übergewicht, wenn ich mich nicht irre.

    die resonanz am markt war man nicht so dolle.


    da überlegt man es sich doch ob man nicht evtl. vielleicht doch auf die neuen Modelle

    warte. warten kost ja nix.

    Hier im Netzt hat ein Sprecher der Autoindustrie (vulgo Ausbilder, Trainer)

    gesagt jeder Wagen verliert in den ersten 3 Jahren 50% seines Wertes,

    in den nächsten 3 Jahren weitere 50%(vom Restwert) und nach weiteren 3 Jahren noch einmal 50%.

    Natürlich mit den üblichen Schwankungen, aber so über den Daumen kommt das hin.

    Bei meinem 147 passte das zu 100%

    nur hatte der Gute vergessen 5 Türen, Distinctive, Leder usw. Pflegezustand usw,

    Zitat: der geht sowieso in ein Land wo das ganze jahr die Sonne scheint......

    der hat nich ma seinen Arxxx aussem Sessel gehoben


    imho gibts auch keine VK mehr. Das sind nur noch Auftragsannahme Beauftragte.