Beiträge von Michel2578

    Ja er ruckelt aber anscheinend nur wann er will. Gestern habe ich ihn voll getankt und ein Mittel zur Ventilreinigung dazu gegeben.

    Weil die Ventile waren sehr stark verkokt. Wenn das nix brinkt müssen die Ventile wohl mal ausgebaut werden.


    Wenn er nicht ruckelt habe ich volle Leistung.


    Ach wegen der Motorabdeckung. Fahre seid mehr als 2 Jahren ohne. Das ist kein Problem.

    Bei meinem JTS ist zur Zeit das Problem mit ruckeln beim Gasgeben in dem unteren Drehzahlbereich. Vorher hatte ich eine Fehlermeldung:


    Fehlzündungen Zylinder 2


    Dachte erst es sind die Zündspulen, aber es war die zweite Einspritzdüse. Gewechselt und es wurde etwas besser aber noch nicht Perfekt.


    Geht bei dir auch Die MKL an oder blinkt sie beim beschleunigen?

    So also da es die Zündkerzen und die Zündspulen nicht waren kommen nun am WE vier neue Einspritzdüsen rein.

    Ein ähnliches Problem Bild hatte ich schon vor ca. 2 Jahren. Damals war die Einspritzdüse Zylinder 2 kaputt und wie ich nun durch Recherchen rausgefunden habe kann dadurch diese Fehlermeldungen entstehen.

    Nun da bei einem 156er JTS ziemlich viel weggebaut werden muß werde ich gleich alle neu machen.

    Denn irgendwie glaube ich nicht mehr daran das die Kilometer Zahl, die beim Kauf der Tacho angezeigt hat, stimmte.

    Aber gut. Ich werde die Schönheit nicht aufgeben, nur weil sie gerade Ihre Wochen hat.

    OK wir haben nun 4 neue Zündkerzen montiert. Außerdem haben wir uns die Kolben angeschaut. Sieht gut aus.

    Auch der Kompressionsdruck ist auf allen vier Zylindern gut.

    Fehler haben wir dann gelöscht und auf der Heimfahrt hat er noch ein wenig gemuckt war aber schon viel besser.

    Ich schaue mal wie die diva morgen fährt und dann mal sehen.

    Hallo zusammen. Folgendes Problem tritt seid einigen Wochen unregelmäßig auf.

    Es kommt immer öfters vor das der Wagen zwischen 3000 und 4000 U/min ruckelt und kein Gas annimmt.

    Wäre es ein altes Fahrzeug würde ich sagen Benzin Leitung verstopft.

    Ich habe einmal zusammen gefasst wie ich täglich fahre und was passiert dabei oder auch nicht:



    Motor kalt. Gemütlich warm fahren.

    25 KM Fahrt.

    80 Prozent Autobahn, 20 Prozent Landstraße.

    Landstraße zuerst ca. 6 KM

    Autobahn ca. 18 KM

    Landstraße zuletzt ca. 1 KM


    Kein Ruckeln spürbar, Keine Motorkontrollleuchte, Aber ein leichter Benzin Geruch aus der Lüftung.


    Nachmittags das selbe Spiel. Gleiche Strecke, gleiche Aufteilung nur andersrum.

    Auch kein Ruckeln, keine Motorkontrollleuchte. Nur immer der Geruch nach Benzin aus der Lüftung.


    ABER wenn ich nun unterwegs anhalte und wieder los fahre:

    Ruckeln meistens zwischen 3000 und 4000 U/min. Oft geht die MKL an und es riecht nach Benzin.

    MKL blinkt ca. 10 Sekunden und geht wieder aus. Selten das sie konstant an bleibt.

    Aber das ruckeln bleibt.


    Halte ich nochmal an kam es schon öfters vor das alles wieder in Ordnung zu sein scheint.


    Und einmal kam der Fehler Code: P1173

    Und heute kommen noch neue NGK Zündkerzen rein.


    Vielleicht hat einer eine Idee.


    Gruß Michael

    Hallo zusammen ich suche für ein Werkstatt Projekt zwei der oben genannten Teile.

    Der Bogen sollte einmal 1/4 Zoll Außen Gewinde haben und auf der anderen Seite 1/4 Zoll Innen Gewinde.

    Habe schon bei den einschlägigen Seiten geschaut aber nichts gescheites gefunden.

    Weis einer von euch wo ich so etwas herbekommen kann?

    Bauhaus, Obi etc. haben auch nix da.


    Gruß Michael